Deutschen Meisterschaften der U13, U15, U17 und U19 im Radball und Radpolo am 13./14.11.2021

Veröffentlicht 22 KommentareVeröffentlicht in Radball, RV-Pfeil

Wir freuen uns darauf Sie als Gäste und Sportler in der Höhensporthalle in Plattenhardt zu begrüßen und die Deutschen Meisterschaften der U13, U15, U17 und U19 im Radball und Radpolo am Samstag den 13.11.2021 und Sonntag den 14.11.2021 jeweils ab 08:00 Uhr ausrichten zu dürfen.

Nach etlichen Internationalen Radball-Turnieren auf Weltklasse Niveau meist mit den ersten drei der Weltmeisterschaften sowie einigen Deutschlandpokalfinalen steht nun der Nachwuchs im Vordergrund.
Das Motto lautet: “Jugend braucht Zukunft”.

Der RV Pfeil Plattenhardt ist ein kleiner Verein mit knapp über 100 Mitgliedern in welchem ca. 40 Aktive das kulturelle Leben auf Filderstadts Höhen bereichern, sei es mit Radrennsport, Radball oder Kunstradfahren.

Neben dem Sport sind wir hier auch für unsere gute Verpflegung während der Veranstaltung bekannt. Dieses mal haben wir das Ristorante Flying Ship und MackGastro als Partner ins Boot genommen, welche neben unserem Vereins-Team Euch verwöhnen wird.

Die Veranstaltung wird derzeit nach der gültigen CoronaVO Sport vom 5.11.2021 des Landes Baden-Württemberg durchgeführt. Siehe auch die aktuelle Änderungen der CoronaVO Sport.

Achtung: Wir können vor Ort keine zertifizierte Testung anbieten.

Zutritt zu Wettkampf-Spielflächen in der Sporthalle Weilerhau

  • Bei Wettkampfserien oder bei Ligabetrieb (z. B. Verbandsrundenspiele) ist für den Zutritt nicht-immunisierter Sportlerinnen und Sportler und sonstiger daran mitwirkende Personen (z. B. Trainer/innen; Schieds- und Kampfrichter/innen) zu geschlossenen Räumen auch in der Warnstufe ein Antigen-Testnachweis ausreichend. 
  • In der Alarmstufe bleibt es dabei, dass auch bei Wettkampfserien oder Ligabetrieb im Freien die Pflicht zur Vorlage eines PCR-Testnachweises, in geschlossenen Räumen 2G gilt.

Zutritt zu den Veranstaltungs-Hallen als Gast

  • Für die Besucher der Veranstaltung gilt weiterhin die Corona VO Veranstaltung mit 3G-Regel. In der aktuellen Warnstufe bedeutet dies für nicht-immunisierte Besucher eine negativer PCR-Test (mit Zertifikat).

Ausnahmen von der PCR-Testpflicht und von 2G für

  • symptomfreie Schülerinnen und Schülern, die an den regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs teilnehmen (Testheft mitbringen), und
  • symptomfreie Kinder, die das 6 Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder noch nicht eingeschult sind

Ist der Zutritt und die Teilnahme stets gestattet.
Bei nicht-immunisierten Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen, ist stets ein negativer Aneignetest ausreichend.

Die Akkreditierung der Spieler und der Betreuer für die Veranstaltung kann von den einzelnen Teams an folgenden Terminen vor der Sporthalle Weilerhau (rote Markierung in der Map) entgegen genommen werden:

  • Freitag 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Samstag ab 07:00 Uhr

Bei der Akkreditierung der Teams wird auch das Nenngeld bezahlt.

Gäste bekommen ihr Einlassband erst am Veranstaltungstag nur persönlich an der Kasse. 
Nach der Corona-VO wird jeder einzelne Gast kontrolliert und registriert. Mit dem Einlassband hat man dann freien Zugang zu den verschiedene Veranstaltungsräumen.
Ebenso wird der Zahlungseingang zu der Veranstaltung gegengeprüft. Wenn wir für einen Gast noch keinen Zahlungseingang bis Freitag morgen verzeichnen konnten, dann muss an der Kasse der Eintritt in Bar entrichtet werden. Doppelte Zahlungen werden im Nachhinein kontrolliert und ggfls. vergütet.

Anbei auch die zur Zeit aktuellen Spielpläne und Wettkampfinformationen für das gesamte Wochenende.

Wir wünschen allen Teilnehmern und Gästen einen schönen Aufenthalt und viel Freude in Plattenhardt.
Der Austragungsort ist die Höhensporthalle, Im Weilerhau, 70794 Filderstadt. Hallenöffnung ab 07:00 Uhr.

Aus Coronagründen haben wir in unserer Halle nur ein begrenztes Einlaßkontingent zur Verfügung.
Das sind pro teilnehmenden Verein 2 Spieler, 1 Betreuer und 7 Gäste.
Um die Auflagen zu erfüllen und um gut planen zu können wird es daher einen Akkreditierung für die teilnehmenden Mannschaften geben.
Es gibt auch noch ein begrenztes Kontingent an der Tageskasse, aber nur solange der Vorrat reicht.
Bei Stornierung bereits gezahlter Tickets müssen wir eine Bearbeitungsgebühr für die Rücküberweisung von 3€ einbehalten. Dem Verein würde aber auch dies als Spende in der aktuellen Corona Situation sehr gut tun.

Akkreditierung und Kauf der Tickets erfolgt über folgenden Link.


Deutschen Meisterschaften der U13, U15, U17 und U19 im Radball und Radpolo


Verfahren zur Akkreditierung:

Die Corona Verordnung zwingt uns auch nur ein begrenztes Einlass-Kontingent an Besucher in die Sporthalle jeden Tag zur Verfügung zu stellen.
Damit jedes teilnehmende Team tatkräftig vertreten ist, kann über den neben stehenden Anmeldebutton bis zu 7 Gäste bzw. Anhänger eine Akkreditierung am gewünschten Tag oder fürs ganze Wochenende ausgestellt werden.

Zwei Spieler und ein Betreuer pro qualifizierten Team müssen ebenfalls über nebenstehend Button akkreditiert werden. Für sie ist die Akkreditierung kostenfrei. Bitte entsprechende Funktion bei der Anmeldung auswählen.

Bitte für jeden weiteren angemeldeten Gast muss pro Einzeltag 7,- € oder für das ganze Wochenende 10,- € überwiesen werden.
Verwenden Sie hierzu das Konto des RV Pfeil Plattenhardt e.V. mit folgenden Kontodaten:

           IBAN: DE91611616960824300017
           BIC: GENODES1NHB
           Verwendungsnachweis: DM2021, Mailadresse*, Name, Vorname

           *) bitte @ in der Mailadresse zur Akkreditierung ersetzen durch (at)

Falls jemand keine Mailadresse besitzt, dann bitte folgendes Suffix an die Adresse (nicht Domain) anhängen: ++1, ++2, ….
Beispiel: mail-adresse@domain.de ->. mail-adresse++1@domain.de
Bitte auch so bei der Zahlung im Verwendungsnachweis angeben.

Ein Gast kann am Veranstaltungstag als weiterer Betreuer (nicht kostenfrei) vom Team benannt werden, um Einlass auf das Spielfeld zu bekommen. 

Meldungen ohne Einzahlung erscheinen nicht auf der Liste der Akkreditierung. Es kann nicht garantiert werden, das ein Einlass am Veranstaltungstag durch die maximale Belegung der Halle nach Corona-VO möglich ist.

Es gibt auch noch ein begrenztes Kontigent an der Tageskasse. Solange der Vorrat reicht.

Generell erfolgt eine Registrierung der Anwesenheit nach der Corona-VO im Eingangsbereich der Sporthalle durch die Corona-Warn-App oder die Lucca-App.

Die Veranstaltung wird derzeit nach den gültigen 3G-Regeln durchgeführt. Als Test kann nach aktueller Corona-VO des Landes BW nur eine PCR-Test anerkannt werden, welcher über die gesamte Anwesenheit gültig ist. In der Sporthalle und in der Gastronomie besteht Maskenpflicht.

Neben dem Sport sind wir hier auch für unsere gute Verpflegung während der Veranstaltung bekannt.
Dieses mal haben wir das Ristorante Flying Ship und MackGastro als Partner ins Boot genommen, welche neben unserem Vereins-Team Euch verwöhnen wird.

Wir wünschen allen Teilnehmern und Gästen einen schönen Aufenthalt und viel Freude in Plattenhardt.

Deutschen Straßenradmeisterschaften 2021

Die DM wird dieses Jahr durchgeführt.

Nicht wie ursprünglich gedacht als Rundkurs durch Filderstadt, sondern Filderstadt wird nun der Startort für die Frauen und Männer zur DM Strecke mit abgesperrten Rundkurs zwischen Schönberg und der Waldau.

Die Sportgemeinschaft (SpoGe) Filderstadt ist angefragt worden, Helfer als Streckenposten zu stellen.
Die zu betreuende Strecke beginnend an der FILharmonie und endet am Ortseingang Plieningen auf der B312.
Kalkuliert sind insgesamt 29 Streckenposten.

  • 26 dieser Streckenposten kommen von der SpoGe Filder und anderen Radsportvereine.
  • 3 Gruppenleiter kommen vom RV Pfeil Plattenhardt.

Die Helfer werden wie folgt eingeteilt:

      Einsatzzeiten beim Rennen
Position   Anzahl Helfer Frauen Männer
1.01 Filderstadt FILharmonie bis Aicher Straße 7 7:15 – 08:15 10:40 – 11:30
1.02 Filderstadt Aicher Straße bis Heugasse 9 7:15 – 08:15 10:40 – 11:30
1.03 Filderstadt Heugasse bis Nord-West-Ring 8 7:15 – 08:15 10:40 – 11:30
1.04 Filderstadt Nord-West-Ring bis B312 3 7:15 – 08:15 10:40 – 11:30
1.06 B312 und Ortseingang Plieningen 1 7:15 – 08:15 10:40 – 11:30
1.07 Plieningen Kilometer 0,0 1 7:15 – 08:15 10:40 – 11:30

 

Folgende Punkte sind für den Ablauf noch wichtig:

  • Wir treffen uns bereits um 6:45 Uhr am Sonntag an der FILharmonie.
  • Es entstehen Euch keine Kosten.  sondern Ihr bekommt eine Aufwandsentschädigung von 10€ pro Stunde und Helfer.
  • Falls noch ein Corona-Test notwendig sein sollte, ist geplant diesen durch das DRK an der FILharmonie direkt zu machen. Kosten werden durch die Stadt übernommen.
  • Material, wie Ausweis, Warnwesten und Fahnen werden gestellt.
  • Die Einteilung und Detailinformationen werden in der Woche direkt vor der Veranstaltung noch mit den Helfern geteilt. Hierzu machen wir vermutlich Abends Mitte der Woche vor der Veranstaltung eine Videokonferenz.
  • Eine Verpflegung der Helfer während der Einsatzzeiten wird noch geklärt.
  • Super wäre auch, wenn Ihr mobil mit einem Rad kommen könntet. Dann ist die Strecke von der FILharmonie zum Einsatzort schnell zu machen.
  • Ein Campingstuhl wäre nicht schlecht.

Falls noch Fragen bis dahin offen sind, könnt Ihr mich jederzeit per Mail oder bei allgemeine Fragen auch das Kommentarfeld zu dieser Veranstaltung kontaktieren.